Das „Starter-Set Strategische Personalplanung“ – Ihre Profi-Toolbox für den leichten Einstieg

Kennen Sie die Sendung "Wer wird Millionär"? Würde Günther Jauch Ihnen als TV-Gast die folgende Frage stellen - was würden Sie einloggen?

Die Strategische Personalplanung beginnt bei der strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens und bestimmt Schritt für Schritt, wie Sie sich mit geeigneten Maßnahmen auf zukünftige Anforderungen im Personalbereich vorbereiten können. Dabei werden Sie unterstützt durch das IT-Tool PYTHIA, auf das wir Sie in diesem Seminar vorbereiten. PYTHIA ist Bestandteil des Starter-Sets Strategische Personalplanung, welches wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, durch uns, den Urhebern des Tools, in die strategische Personalplanung zu starten. Letztlich profitieren Sie durch eine zielgenauere Personalbeschaffung auf einem immer enger werdenden Fachkräfte-Arbeitsmarkt.

Sie erhalten direkte Hinweise und Lösungsansätze,

• wie Sie Ihre Unternehmensstrategie mit der Personalstrategie und Maßnahmenplanung verknüpfen.
• wie Sie mithilfe des IT-Tools PYTHIA Ihr Personal optimal mittel- bis langfristig planen.
• wie Sie bei einer strategischen Personalplanung schrittweise vorgehen.
• wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit welcher Qualifikation wann und in welchen Unternehmensbereichen benötigt werden.
• welche Do’s & Don’ts bei der Planung empfehlenswert sind.
• welche Faktoren zum Erfolg der strategischen Personalplanung beitragen.

Auch indirekt profitieren Sie von diesem Seminar:

• Sie erkennen Veränderungen in der Belegschaftsstruktur rechtzeitig und können adäquat darauf reagieren.
• Sie wissen frühzeitig, wo welche Nachwuchskräfte benötigt werden.
• Sie können Mitarbeiterkompetenzen an die neuen Anforderungen anpassen.
• Sie schaffen durch die langfristige Planung mehr Klarheit für sich und Ihre Belegschaft, was direkt und indirekt motivierend wirken kann und dadurch die Fluktuation und die Fehlzeiten verringert.
• Sie wissen, wo Ihre Personalentwicklung ansetzen muss.

• Kurzvorträge als Trainerinput
• Durchgängiges Praxisbeispiel als Simulation und Transferhilfe im IT-Tool PYTHIA
• Diskussionen
• Einzel- und Kleingruppenarbeit
• Erfahrungsaustausch
• Handlungsempfehlungen für Ihre Praxis

📷 Dokumentation der erzielten Ergebnisse in Form eines Fotoprotokolls.

• Unternehmens- und Personalverantwortliche
• Fach- oder Führungskräfte und Assistenten mit Planungsaufgaben
• Projektbeteiligte der strategischen Personalplanung
• Mitglieder des Betriebsrats

Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Auf Anfrage

Institut für Beschäftigung und Employability IBE
Rheinpromenade 12
67061 Ludwigshafen am Rhein

Neugierig geworden?