Gaby Wilms

Gaby Wilms studierte Betriebswirtschaft an der Georg-August-Universität in Göttingen. Sie war bei der HERTIE Waren- und Kaufhaus GmbH im Vorstandsressort Personalmanagement beschäftigt, bevor sie bei der Gemeinnützigen HERTIE-Stiftung als Projektleiterin für das „Audit Beruf & Familie“ und anschließend als Geschäftsführerin der Beruf & Familie gemeinnützige GmbH tätig wurde.
Bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) leitete sie das Weiterbildungsinstitut in Frankfurt am Main. Anschließend wechselte sie als Geschäftsführerin der C. R. Poensgen-Stiftung – Das Management Development Institut in der DGFP – nach Düsseldorf.
Im Anschluss daran machte sie sich selbstständig als Unternehmensberaterin und Geschäftsinhaberin eines Modeunternehmens. Seit 2009 unterstützt sie das Institut für Beschäftigung und Employability IBE.

  • Gaby Wilms:
    Institut für Beschäftigung und Employability IBE
    Ernst-Boehe-Straße 4
    67059 Ludwigshafen

  • Tel: +49 (0)621 . 5203-303
    Fax: +49 (0)621 . 5203-200

  • E-Mail schreiben

Aktuelle Publikationen

Zeitschrift

Entlohnung à la carte

  • Autoren: Wilms, G. / Groh, S.
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • in: personalmagazin
  • Ausgabe: 04/12, S. 28 - 29
  • IBE-Publikation_allgemein

    Digitalisierung in der Arbeitswelt. Hintergründe und Handlungsansätze

  • Autorinnen: Rump, J. / Wilms, G. / Eilers, S.
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • in: Schröter, W. (Hrsg.) (2014): Identität in der Virtualität. Einblicke in neue Arbeitswelten und "Industrie 4.0", Mössingen-Talheim 2014, S. 9 - 37
  • cover-foto

    Strategie für die Zukunft – Ein Leitfaden zum Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke. Was Sie von King Kong, Maja und Flipper lernen können. Werteorientierte Gestaltung einer Lebensphasenorientierten Personalpolitik

  • Autoren: Rump, J. / Kreis, L./ Wilms, G./ Zapp, D.
  • Erscheinungsjahr: 2016