Musterbruch - Personalmanagement gegen den Strich gebürstet

Anlässlich unseres Jubiläums, den 10. Ludwigshafener Personalgesprächen, brechen wir unsere Regeln. Standen bislang immer drei oder vier exzellente Key-Note-Speaker im Vordergrund, so wird am 28. Juni 2017 ein Ideenrocker und selbsternannter Provokateur unser Gast sein: Martin Gaedt, der ideenreiche Unternehmer, Provotainer und Autor von „Mythos Fachkräftemangel“ sowie seinem neusten Werk „Rock your Idea – Mit Ideen die Welt verändern“, das im letzten Jahr den alternativen Wirtschaftsbuchpreis gewonnen hat. Gemeinsam mit Prof. Dr. Jutta Rump wird er das Personalmanagement an diesem Tag gegen den Strich bürsten.

Martin Gaedt, einst begonnen mit der Ideenagentur "Knack die Nuss", hat im Laufe seiner Karriere einige Start-ups gegründet. Nicht immer ist alles reibungslos verlaufen, doch stets sind Kreativität und Motivation sein Zugpferd gewesen. So passt es umso mehr, wenn er sagt:

„Ich erzähle von meinen Aha-Erlebnissen und auch von meinen Misserfolgen. Ich provoziere, denn harmonische Systeme sind dumme Systeme. Kritik, Widerspruch und Neugier sind die Basis für Ideen, gepaart mit Humor, Überraschung und Risiko. Und Innovation ist Regelbruch. Das Neue braucht Menschen, die lachend Grenzen überschreiten, fest an ihre Vision glauben und Ideen gegen alle Widerstände durchboxen.“

Nicht zuletzt aus dieser Überzeugung heraus steht der Regel- bzw. Musterbruch inhaltlich im Vordergrund unserer 10. Ludwigshafener Personalgespräche. Musterbruch bedeutet beispielsweise,

  • Normen, Regeln, eingeübte Verhaltensweisen und Denkzwänge zu hinterfragen,
  • Sachzwänge vollkommen zu ignorieren,
  • Andersartigkeit eher als eine Tugend als ein Manko zu verstehen,
  • Führung neu zu definieren,
  • mit Paradoxien zu leben sowie
  • zwischen Vielfalt und Standardisierung die Balance herzustellen.

Kurzum: Musterbruch bedeutet, das Personalmanagement gegen den Strich zu bürsten. Die Idee lag nahe, Martin Gaedt und Jutta Rump zusammenzubringen. Jeder der beiden Rednerprofis wird zu vielen verschiedenen Aspekten des Personalmanagements ein kurzes Statement abgeben. Aber auch das Publikum ist gefragt und wird eingebunden. Lassen Sie sich also überraschen, was passieren wird, wenn Sie als Gast unserer Personalgespräche den beiden Referenten einen Begriff zuwerfen. Beteiligen Sie sich aktiv an dem Auftritt des Duos und lassen Sie sich inspirieren von den Improvisationskünsten.

Bei einem Gläschen Wein und einem kühlen Bitburger können Sie anschließend den Abend in unserer sommerlichen Campus-Sky-Lounge ausklingen lassen. Kulinarisch untermalt wird die Veranstaltung von ALDI SÜD – die ausgewählten frisch gegrillten Spezialitäten und das Buffet werden Sie begeistern. Verbringen Sie diesen besonderen Abend mit uns, lassen Sie sich inspirieren und nehmen sie die Chance wahr, mit neuen Ideen Ihr Unternehmen zu rocken.

Wir erwarten Sie am Mittwoch, den 28. Juni 2017 ab 17:30 bis „Open End“ in der Aula der Hochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4, 67059 Ludwigshafen. Zur verbindlichen Anmeldung für diese kostenfreie Veranstaltung gelangen Sie hier.

Die Anzahl der Plätze in unseren Räumlichkeiten ist begrenzt und daher empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.
 Für ausgeschilderte Parkgelegenheiten in den Bereichen vor und hinter der Hochschule ist übrigens gesorgt. Eine Wegbeschreibung zur Hochschule mit PKW oder Bahn und Bussen können Sie bei Bedarf hier abrufen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr IBE-Team

Mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren